Bei Uns Zuhause - Quicksilver's Scottish Terrier

Da wir an uns den Anspruch gestellt hatten Terrier nach dem internationalem Rassestand der FCI zu züchten, konnte das in Deutschland nur bedeuten dem Klub für Terrier beizutreten. Der KfT, mit seinen nunmehr 29 betreuten Terrierrassen, ist unter dem Dachverband des VDH und somit auch der FCI ein Klub mit langer Tradition, er besteht seit 1894. Durch seine Richtlinien für die Zucht von Hunden wird unser Klub unserem Anspruch am ehesten gerecht. Es gibt hier keine Mißverständnisse und klare Vorgaben bis ein Hund im Klub eine Zuchtzulassung erhält. Zum einen gehören diverse Untersuchungen durch zugelassene Tierärzte und zum anderen auch Ausstellungsergebnisse zu den Vorgaben. Bei der Zuchtzulassung wird dann zusätzlich eine Bewertung durch eine/n Zuchtrichter/in vorgenommen. Selbstverständlich wird dabei auch großes Augenmerk auf das Wesen des vorgestellten Hundes gelegt. Wenn es dann soweit ist und Welpen geboren werden, wird dieser Wurf durch unsere Zuchtwartin und unseren Tierarzt kontrolliert und betreut. Entwurmungen und optimaler Impfschutz der Welpen sind bei uns Standard. Somit können wir guten Gewissens Welpen aufziehen und die Kleinen auf Ihre zukünftigen Besitzer durch optimale Prägung vorbereiten. Vor Abgabe der Welpen an ihre neuen Besitzer ist eine Wurfabnahme durch unseren Zuchtwart , welche auch dokumentiert wird, durchzuführen. Wir legen diese Unterlagen unseren Welpeninteressenten vor.